Programm


Hier finden Sie eine Übersicht der bisherigen Vorträge.

8. Messekongress - 29./30. November 2016 in Leipzig

  • Programm
  • Vorträge 2015
  • Themenschwerpunkte

Es erwarten Sie Vorträge von:

Keynote

Dueck

"Digitalisierung zweigeteilt - kompetent im Business oder ab in die Cloud!"

Prof Dr. Gunter Dueck - Querdenker und Ex-CTO von IBM Deutschland

Keynote

Bild im Text zu Keynote

"Kontinuität, Innovation und Disruption in der Versicherungs-IT"

Dr. Thomas Niemöller - Mitglied des Vorstandes, Westfälische Provinzial Versicherung Aktiengesellschaft

Keynote

Bild im Text zu Keynote

Titel in Abstimmung

Dirk Böhme - Leiter IT, ERGO Direkt Versicherungen

Dahms

"Herausforderungen in der Digitalisierung - Hürden bei der digitalen Transformation"

André-Steffen Dahms - Digitalisierungsexperte, HDI Vertriebs AG

Vortragsschwerpunkte

  • Welche Herausforderungen bestehen und wie können diese fachgerecht identifiziert werden?
  • Was braucht man für die genaue strategische Ausrichtung an die Zielgruppe?
  • Wie geht man in die Planung und Umsetzung, bzw. welche technologischen Anforderungen bestehen an eine zukunftsorientierte Umsetzung?
  • Herangehensweise an eine Digital- und Content-Strategie.

Weisweber

"Brücken bauen: Architekturmanagement verbindet Fachbereiche, IT-Entwicklung und -Betrieb"

Dr. Wilhelm Weisweber - Bereichsleiter IT-Strategie und -Architektur, Dt. Rentenversicherung Bund

Vortragsschwerpunkte

  • Ziele und Nutzen des Architekturmanagements und Einordnung in die strategische Planung
  • Ableitung der der Architekturziele und -maßnahmen aus den Unternehmenszielen sowie Identifikation von Hotspots
  • Architekturmanagement und Beitrag zur IT-Konsolidierung
  • Bebauungsplanung: Metamodell, Aktualisierung und Werkzeugunterstützung

Vossberg

"Softwarequalität aus dem Blickwinkel der Finanz- und Versicherungsbranche"

Prof. Dr. Karin Vosseberg - Fachbereich 2 - Informatik, HS Bremerhaven

Vortragsschwerpunkte

  • Umfrage 2015: Softwarequalität in Praxis und Forschung
  • Prozesse oder Praktiken?
  • Testorganisation und Testvorgehen
  • Vergleich der Branchen

Talan

"Projektmanagement zwischen Baum & Borke - Agilität in "klassischen" Modernisierungsprojekten"

Hakon Talan - Abteilungsleiter Projekt- und Softwaremanagement, Barmenia IT+ GmbH

Vortragsschwerpunkte

  • Bimodale IT & Hybride Projektmanagementansätze
  • PM@Barmenia: PM im Spannungsfeld von Marktdruck & Modernisierungsoffensive
  • Modernisierungsprojekte „agilisieren“ – Ein Erfahrungsbericht!

Bäumer

"Neues innovatives ROLAND Kunden- und Serviceportal"

Thorsten Bäumer - Leiter IT, Roland Rechtsschutz Versicherungs-AG

Vortragsschwerpunkte

  • Ausgangslage und Zielbild
  • Technische Umsetzung
  • Lösungsskizze
  • Summary

Deger

"Rampup Technische Portal Plattform - Ein Praxisbericht"
Vorbereitung der IT Mitarbeiter/-innen und Einführung von agilen Methoden

Christine Deger - Abteilungsleiterin Softwareentwicklung, SV Informatik

Vortragsschwerpunkte

  • Die SV Informatik GmbH - sehr kurzer Werbeblock
  • Portal - was brauchen wir?
  • Es wird konkret - wie machen wir das?
  • Rampup - lessons learned
  • Fragen?

Daneben haben zugesagt:

"IT-Vertriebsunterstützung auf höchstem Niveau: Der iPad-basierte elektronische Antrag der DVAG"

Ralph Demtröder - Abteilungsleiter IT-Vertriebsunterstützung, Deutsche Vermögensberatung AG (DVAG) und Stefan Wernhart - IT-Projektleiter, compeople AG

"Plattformansatz der Kernsysteme am Beispiel eines modernen Komposit-Schadensystems" (Arbeitstitel)

Frank Stuch - Bereichsleiter Datenverarbeitung und Klaus Schroth - Gruppenleiter Schaden, beide INTER Versicherungsgruppe

"Agentursystem oder CRM?"

Daniel Vogel - Mitglied der Direktion Operations & IT; Key-Account Manager Vertrieb & Marketing, Finanzen & Risiko, Basler Versicherungen und Oliver Hechler - Geschäftsführer Deutschland, BSI GmbH

"Erfolgreicher Kulturwandel im Unternehmen durch Lean Management - am Beispiel der Talanx Systeme AG"

Marc Funk - Bereichsleiter Anwendungsentwicklung, Talanx Systeme AG und Michael Müssig - Expert Associate Principal, McKinsey & Company, Inc.

"Fahrplan für eine erfolgreiche BiPRO-Impmenentierung – Ein Praxisbericht"

Thomas Schallmaier - IT-Leiter, AIG Europe und Pascal Popp - Produktmanager, SoftProject GmbH

"Verhaltensbasierte Erkennung von Angriffen auf die IT-Infrastruktur (Advanced Persistent Threats)"

Matthias Tauber - Consultant IT-Risikomanagement, DZ BANK AG und Peter Eckert - Leiter Network Services, Ratiodata IT-Lösungen & Services GmbH

"Das neue Bestandssystem für SHUK der Versicherungskammer Bayern"

Dr. Sascha Groh - Hauptabteilungsleiter, Versicherungskammer Bayern

"Revolution an den Kunden-Touchpoints: Prozessoptimierung mit der elektronischen Unterschrift"

Michael Heisig - IT-Anwendungsberater, Generali Versicherung AG und Martin Hierhager - Geschäftsbereichsleiter inSign, iS2 Intelligent Solution Services AG

"Implementierung einer Enterprise Search bei der Sparkassen-Versicherung Sachsen"

Detlev Eichhorn - IT-Projektmanager, Sparkassen-Versicherung Sachsen

"Prozess- und Workflowoptimierung durch konsequente Integration zum FrontOffice - am Beispiel eines mittelständischen Versicherers"

Jürgen Reinsch - Leiter IT / CIO, VPV Versicherungen und Matthias Brauch - Leiter Softwareentwicklung, BISS Gesellschaft für Büro-Informationssysteme mbH,

Michael Heisig - IT-Anwendungsberater, Generali Versicherung AG

Weitere Vorträge befinden sich derzeit in Abstimmung.

Alle Vorträge als zip-Datei-Download

Keynote

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum BiPRO/TGIC

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Compliance, CoC und Datenmanagement

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Digitalisierung

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Digitalisierung im Vermittlermarkt

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Innovationen & Zukunftsthemen

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum IT-Systeme an der Schnittstelle zum Kunden

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Neue Wege in der Bestandsführung

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Prozessautomatisierung

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Standardsoftware in der Versicherungs-IT (1)

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Standardsoftware in der Versicherungs-IT (2)

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Fachforum Vertriebssysteme

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Demoforum

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Elevator Pitches

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Start-Ups

Weiterlesen Geschütztes Dokument: Sie müssen sich zunächst mit Ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen.

Aufbau und Ablauf

Der Messekongress setzt sich aus einem Kongress mit einem fachlichen Vortragsprogramm – im Hauptsaal und in parallelen Fach- und Diskussionsforen – und einer Ausstellermesse im Foyer des Kongresses zusammen.

Während der beiden Veranstaltungstage besteht ausreichend Zeit, damit Besucher die Aussteller und ihre Dienstleistungen intensiv kennenlernen und Gespräche führen können. Den Ausstellern werden diverse Zeitfenster innerhalb des Kongressprogramms eingerichtet, um Ihre Leistungen in Vorträgen zu präsentieren.

Die gemeinsame Abendveranstaltung mit allen Ausstellern, Referenten und Messebesuchern gibt die Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen sowie Erfahrungen miteinander auszutauschen.

Folgende Themen stehen u.a. im Fokus der Vorträge und der Diskussion:

  • IT-Trends und Innovationen
  • Veränderungen von Anwendungslandschaften und IT-Prozessen
  • Standardisierung / Industrialisierung / Prozessautomatisierung
  • Architekturmanagement
  • Cloud Computing
  • Bestandsführungssysteme
  • Vertriebssysteme
  • Web 2.0 und soziale Netze
  • Digitale Signatur
  • IT-Sicherheit / Compliance
  • Migrationsmanagement
  • Testen / Qualitätsmanagement
  • Moderne Softwareentwicklung
  • Agiles Software Engineering
  • Konfigurationsmanagement

Ansprechpartner

Nicole Engel, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Nicole Engel
Dr. André Köhler, Geschäftsführer Softwareforen Leipzig
Bild von Dr. André Köhler

Downloads