Schwacke GmbH Nicht-Versicherer

  • Eckdaten

1957 von Hanns W. Schwacke gegründet, konnte Schwacke bald darauf die SchwackeListe für PKW, als Standard für die Ermittlung von Gebrauchtwagenpreise, etablieren. 2017 erfolgte die Umbenennung der Gruppe in Autovista Group. Als Dienstleister liefert Schwacke unabhängige, transparente, präzise und stets aktuelle Automobil-Daten, die unsere Kunden, die richtigen Entscheidungen treffen lassen. Durch EurotaxRepairEstimate, kurz ERE, fungieren wir, im Bereich Schadenmanagement, als innovativer Komplett-Anbieter, von der Fahrzeugbewertung bis hin zur Schadenkalkulation. Europaweit verlassen sich Spezialisten im Schadenmanagement auf unsere Lösung. Länderspezifische Daten, Preise für Ersatzteile und eine Datenverfügbarkeit aus 20 Ländern, ermöglichen auch internationale Kalkulationen. Erfahren Sie mehr über ERE in unserem gemeinsamen Vortrag mit der Generali Versicherung zum Thema: „Digitalisierung der Schadensprozesse – Case Study Österreich“

Ansprechpartner

Silvana Nenz, Projektmanagerin Geschäftsbereich Veranstaltungen
Bild von Silvana Nenz

Hauptsponsor

Die Leitmesse des Schadenmanagement!

Kurzfilm

Netzwerken via XING!

Jetzt am Event teilnehmen

Das Programmheft ab sofort verfügbar!

Jetzt ansehen!